Ich kenne die Endlichkeit des Lebens. Ich bin in Frieden und Dankbarkeit und nähre alle mit der Weisheit, die in jeder Zelle des Körpers steckt. Meine Gabe ist Humor: der Schalk, der die Ironie des Lebens akzeptiert hat und Geschichten erzählen kann, um etwas auf den Punkt zu bringen. Ich sitze am Webstuhl des Lebens und mache mich selbst zum Vorbild.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.